D - Zähne natürlich aufhellen


Von dem was ich persönlich schon ausprobiert habe, hat sich folgende Variante am besten bewährt:

Zähne aufhellen:

1 Tl Wasserstoffperoxid 3% oder 6% H202 (Hydrogen Peroxide)

1 Tl Natron - Backpulver (Sodium Bicarbonate) siehe Shop ALTC

½ Tl Wasser

etwas Zahnpasta (ohne Fluorid natürlich). siehe Shop ALTC

man kann auch ein paar Tropfen essentielles Öl, z.Bsp. Pfefferminze dazufügen oder was einem sonst schmeckt.

Alle Zutaten mischen und 1x pro Woche 5 Minuten lang die Zähne gut putzen. Das Resultat ist wirklich erstaunlich.

Weitere Zusammensetzungen, andere Möglichkeiten:

  • ½ Tl Natron und ½ Wasser mischen. Jeden 2. Tag Zähne putzen

  • Mit der Innenseite einer Bananenschale oder Orangenschale die Zähne einreiben, 10 Minuten warten und Zähne gut putzen.

  • ¼ Limone, 2 El Apfelessig mischen, Zahnbürste damit benetzen und Zähne gut putzen. (nicht zu oft wiederholen, max. 1x die Woche. Die Säure könnte sonst den Zahnschmelz schädigen.

  • Zahnbürste in Kohlenpulver tauchen, Zähne gut bürsten.

  • Zahnbürste in Pudersalz tauchen, Zähne gut bürsten.

  • Öl ziehen. Olivenöl oder Kokosöl. 3-5 min. Öl im Mund schwenken. Kann auch länger gemacht werden.

Featured Posts